Presseberichte

Outsourcing für die Auslagerung von Office-Jobs
Im Outsourcing sparen Unternehmen bis zu 70% der Lohnkosten. Einige Unternehmen wie die DESYN haben sich auf das Outsourcing im Officebereich für die Auslagerung von Jobs spezialisiert und bieten professionelle Dienstleistungen und technologische Arbeitsmittel in Verbindung mit einem Qualitätsmanagement an. Für die technischen Hilfsmittel wie Videokonferenzen und Anwendungen für den Desktop Help sind im Internet preiswerte und komfortable Lösungen eine solide Basis für die Onlinearbeit und Kommunikation. Daneben wird eine Software nach dem Deutschen Signaturgesetz für das Dokumentenmanagement eingesetzt. Diese Software ermöglicht die Hinterlegung aller Geschäftsunterlagen im Datenformat und spart zusätzlich den Lagerraum für die Akten. Mit dem  Dokumentenmanagement sind alle Akten im Datenformat jederzeit für die Berechtigten auf dem Bildschirm sichtbar oder können mit der EDV weiterverarbeitet werden.



Um die wichtigsten Möglichkeiten und Informationen über das Outsourcing zu erhalten, gibt es unter http://desyn.de/osm.php eine Schulung für das Outsourcing-Management. Die Schulungsteilnehmer erhalten das Wissen, speziell ausführliche Informationen, um die Risiken und Chancen im OSM zu indentifizieren, realistische Bewertungen zu erstellen und ein OSM-Projekt eigenständig durchzuführen. Die Themen der Schulung sind:

  • Technische Voraussetzungen
  • Personelle Entwicklung im OSM
  • OSM im Social Marketing
  • OSM-Prozeß: Weiterbildung, Motivation und zyklische Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Geeignete OSM-Länder
  • Kosteneinsparungen durch OSM
  • OSM für einzelne Abteilungen oder Teilaufgaben im Rahmen eines Minimarkttests
  • Synergien durch den OSM-Prozeß


     Office-Outsourcing, Arbeiten im Home Office gruenes_Blatt

Die Umwelt schonen, mehr soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und die Optimierung der Unternehmensprozesse sind gute Gründe für das Office-Outsourcing. Hierbei erhöhen Unternehmen die Flexibilität und Bereitschaft ihrer Angestellten und sparen nach den Möglichkeiten der Organisationsstruktur variable und/oder Fixkosten. Einige Unternehmen wie die DESYN haben sich auf die Beratung, den Service und die technische Umsetzung für das Office-Outsourcing, auch Telearbeitsplätze genannt, spezialisiert und bieten professionelle Dienstleistungen sowie technologische Arbeitsmittel in Verbindung mit einem Qualitätsmanagement an. Für die technischen Hilfsmittel wie Videokonferenzen und Anwendungen für den Desktop Help sind im Internet preiswerte und komfortable Lösungen eine solide Basis für die Onlinearbeit und Kommunikation. Die neue LTE-Übertragunstechnik im Internet ermöglicht Videokonferenzen in hoher Qualität und soll bis Ende 2015 für die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland verfügbar sein. Daneben wird eine Software nach dem Deutschen Signaturgesetz für das Dokumentenmanagement eingesetzt. Diese Software ermöglicht die Hinterlegung aller Geschäftsunterlagen im Datenformat und spart zusätzlich den Lagerraum für die Akten. Mit dem Dokumentenmanagement sind alle Akten im Datenformat jederzeit für die Berechtigten auf dem Bildschirm sichtbar oder können mit der EDV weiterverarbeitet werden. Im Office-Outsourcing können auch Arbeitsplätze in das Ausland verlagert werden.



Die wichtigsten Möglichkeiten und Informationen über das Office-Outsourcing enthält ein Merkblatt von der IHK. Diese Informationen beinhalten im Wesentlichen:

  • Telearbeit als flexible Form der Arbeitsorganisation
  • Die zurzeit häufigste Form der Telearbeit
  • Wo kann Telearbeit sinnvoll eingesetzt werden
  • Positive Erfahrungen, Kritik
  • Checkliste zur Telearbeit

Ausführliche Informationen zur Telearbeit enthält ein Dokument vom Bundesministerium Arbeit und Sozialordnung.

 

Trend, Arbeiten im Homeoffice:

Nach einem Pressebericht arbeitet jeder zehnte Berufstätige ganztägig oder zeitweise zu Hause im Homeoffice. Weitere 58% der Berufstätigen wünschen sich flexiblere Arbeitsbedingungen, um den Beruf und die Familie besser miteinander zu vereinbaren. Die Arbeitgeber können qualifizierte Kräfte langfristig an sich binden.

Montag, 18. November 2019
 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! © DESYN Software GmbH 2011